Google Translator

Sonntag, 5. September 2010

Gehirnwindungsverknotung.....

Habe mir die ganze Zeit ein Peyotearmband machen wollen. Und da ich endlich mal was mit einem "Muster" ( für mich ist das schon ein Muster ) haben wollte, wurde das dann endlich mal in Angriff genommen.
Nur was wenn die Gehirnwindungen so verknotet sind, das man den Anfang einfach nicht hinbekommt????
Man hofft auf die Hilfe von ein paar ganz lieben Perlen die einem die Gehirnwindungen entknoten und dann kommt das dabei heraus:


Mehr Fotos....



Und das:
Oder so : 
Verwendet habe ich : Toho 49F, 21F und 35F

Kommentare:

  1. Dein Armband gefällt mir sehr gut. Ich finde auch deine Farbzusammenstellung sehr gelungen.
    LG Karin

    AntwortenLöschen
  2. Do you have a pattern or video to share?

    AntwortenLöschen