Google Translator

Mittwoch, 10. November 2010

Sakkaraohrringe aber doch irgendwie anders ;-)

Meine Mutter hat von meinem Vater ein schönes Set geschenkt bekommen in Bernsteinfarben. Leider hat sie auf der Arbeit einen Ohrring verloren und nie wieder gefunden
Sie war ganz traurig, da sie jetzt zu der schönen Kette keine passenden Ohrringe mehr hat.
Als ich dann auf der Creativa in Wiesbaden war, habe ich den Kettenanhänger mitgenommen um die passenden Perlen zu finden.
Und bei der Auswahl bei der Creativa musste ich ja fündig werden.


Als Anregung habe ich die Sakkara genommen, da die meiner Mutter aber zu groß für die Ohren ist, habe ich die Fünfeckperle einfach ein wenig verkürzt.
Und so wurden diese kleinen süßen Dinger daraus.


Mir gefallen sie , und meiner Mutter erst recht.
Sie hat sie schon mit ihrer Kette zusammen ausgeführt.



Kommentare:

  1. Huhuuu Angela, ich bins, *Manja*...
    Bin nur grad mit meinem Foto-blog eingeloggt.
    Deine Ohrringe sind wieder ganz entzückend geworden.Da glaube ich gern, das sie deiner Mama gefallen...^^
    ♥-liche Grüße zu dir, *Manja*

    AntwortenLöschen
  2. Die sind ja wirklich total süss und passt doch hervorragend zu Bernstein. Die haben deiner Mama sicher super gut gefallen.
    lg karin

    AntwortenLöschen
  3. Hallo ihr zwei ,

    danke für euer Kompliment.
    Freu mich echt immer wenn ich so liebe Kommentare bekomme.

    Grüße Angela

    AntwortenLöschen
  4. Bellisimo......el color fantástico....

    AntwortenLöschen