Google Translator

Sonntag, 21. Oktober 2012

Little Guinevere Cuff

Ich finde dieses Armband so schön, und wollte es die ganze Zeit mal machen, die Anleitung lag auch schon bei mir, aber wie das immer so ist mit den To-Do-Listen und der Zeit....Ja , naja , jetzt hab ich es ja geschafft.
Allerdings nur die kleine einreihige Version des Guinevere Cuff, da meine Handgelenke einfach zu schmal sind für so ein breites Armband, schade eigentlich.

Jedenfalls ist es eine absolut tolle Anleitung von Heather Collins, und ich bin sicher es wird nicht das einzige bleiben.
Und dann kommt auch noch hinzu, das Frau ja nie auslernt, ich dachte immer Tubular-RAW wäre Cubic-Raw, aber ich wurde durch diese Anleitung eines besseren belehrt.

Da ich einen Magnetverschluss verwenden wollte , aber Angst hatte es vielleicht zu verlieren, hab ich ein kleines Kettchen am Verschluss angebracht, so bleibt es, selbst wenn der Magnet nicht hält, am Handgelenk hängen.



Kommentare:

  1. Ich finde Deine kleinere Variante sehr schön!!!

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde Dein Armband in der schmalen Variante sehr schön. Auch die Farben gefallen mir sehr gut.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Angie,
    ich finde Deine beiden Kreationen und die Idee mit dem Kettchen damit man das Armband nicht verlieren kann, sehr schön, auch wie Du beide Armbänder präsentiert hast, alles mit Herz.Liebe Grüße zu Dir, Karin Lissi

    AntwortenLöschen